Stellwerkmeister und andere VIP’s


Nur scheinbar eine Meldung aus dem Tollhaus: In Berlin bricht auf einer wichtigen Linie für mehrere Stunden der S-Bahn-Verkehr zusammen, weil der Stellwerkmeister wegen einer Erkrankung nicht an seinem Arbeitsplatz erschien.

Was für eine Meldung hätte es gegeben, wäre der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn 14 Tage nicht zur Arbeit erschienen? Wären die Züge deswegen noch unpünktlicher als sonst gewesen? Nein, wohl nicht einmal pünktlicher…

Eine kleine Meldung und eine Nicht-Meldung, die zeigen, wer wirklich wichtig ist in diesem Land. Die Vorstandsvorsitzenden jedenfalls scheinen irgendwie verzichtbar.